Herzlich willkommen in der Bücherei St. Anna!

 

Die Katholische öffentliche Bücherei gehört zur Pfarre St. Anna, Münster-Mecklenbeck. Das bedeutet, dass es sich um eine öffentliche Bücherei in kirchlicher Trägerschaft handelt.

buecherei_eingang_1 .3

Die Bücherei ist im Erdgeschoß des Gemeindezentrums am Dingbängerweg 61, 48163 Münster untergebracht.

Unser Eingang ist für viele etwas versteckt. Sie laufen über den Kirchplatz rechts am Brunnen und an den Fahrradständern vorbei auf die grüne Tür zu. Während der Öffnungszeiten betreten Sie bereits im Foyer unsere Bücherei.

Übrigens: Sie müssen nicht katholisch sein, um zu unseren Nutzern zu gehören. Das ist keine Voraussetzung. Unsere Bücherei ist öffentlich und für jedermann zugänglich, gleich welcher Herkunft oder Konfession. Jeder ist willkommen und die Ausleihe ist kostenlos!

Die Bücherei St. Anna stellt sich vor »

Aktuelle Artikel

Ich schenke dir ein Licht

In diesem Jahr verschenken wir im Advent ein Kerzenlicht mit Geschichten zum Lesen in der Familie, zum Selberlesen oder auch zum Verschenken an Menschen, denen es aufgrund der derzeitigen Situation nicht möglich ist, selbst zu uns zu kommen.

Tragt in die Welt ein Licht…

Ein Licht, in dem Deine Hoffnung funkelt,

wenn um Dich herum das Leben dunkelt.

Eines, in dem Deine Seele ruht,

und Dir und anderen Gutes tut,

dass alle verzagten Gedanken vertreibt

und Deinen Tränen ein guter Begleiter bleibt.

Ein Licht, das Deine Wege erhellt

und Dein Tun niemals in den Schatten stellt.

Ich schenke dir ein Licht, das Deine Jahre bescheint

und es gut mit Dir und der Zukunft meint.

(Hermine Geißler)

Nehmen Sie gerne ein Adventslicht und eine Geschichte mit – auch für Alleinstehende als Gruß und Ermutigung in diesem Advent.

  1. BeeBots
    Die Fachstelle Büchereien des Bistums Münster verloste digitale Medienpakete. Man konnte unter verschiedenen Medien wählen und über eine Mail an der Verlosung teilnehmen. Die Bücherei St. Anna wurde als eine…
    20. November 2020
  2. St. Martin
    Heute ist St. Martin und aufgrund des Lockdowns sind Martinsumzüge dieses Jahr nicht möglich. Das ist schade, dass diese Tradition unterbrochen wird. Vielleicht gehen ja Eltern mit ihren Kindern im…
    11. November 2020
  3. Corona…
    Da die Infektionszahlen durch Corona so stark angestiegen sind, möchten wir sicherheitshalber wieder eine Zugangsbeschränkung von maximal 3 Besuchern, die jeweils einzeln die Räumlichkeiten betreten sollen. Wir bedauern es sehr,…
    28. Oktober 2020
  4. Der Herbst ist da…
    Der Herbst ist da, der Winter naht – und was gehört zu dieser doch eher dunklen Jahreszeit? Ein gutes Buch… Wir haben wieder ordentlich neue Medien eingekauft. Vielleicht brauchen Sie…
    20. Oktober 2020
Weitere Artikel »