Herzlich willkommen in der Bücherei St. Anna!

 

Die Katholische öffentliche Bücherei gehört zur Pfarre St. Anna, Münster-Mecklenbeck. Das bedeutet, dass es sich um eine öffentliche Bücherei in kirchlicher Trägerschaft handelt.

buecherei_eingang_1 .3

Die Bücherei ist im Erdgeschoß des Gemeindezentrums am Dingbängerweg 61, 48163 Münster untergebracht.

Unser Eingang ist für viele etwas versteckt. Sie laufen über den Kirchplatz rechts am Brunnen und an den Fahrradständern vorbei auf die grüne Tür zu. Während der Öffnungszeiten betreten Sie bereits im Foyer unsere Bücherei.

Übrigens: Sie müssen nicht katholisch sein, um zu unseren Nutzern zu gehören. Das ist keine Voraussetzung. Unsere Bücherei ist öffentlich und für jedermann zugänglich, gleich welcher Herkunft oder Konfession. Jeder ist willkommen und die Ausleihe ist kostenlos!

Die Bücherei St. Anna stellt sich vor »

Aktuelle Artikel

Nachlese: Autorenlesung mit Henrike Jütting

War es wirklich nur ein tragischer Unfall, als Philipp beim Kiffen aus dem Dachfenster stürzte. Und wer wollte den Tod von Susanna, die wie Philipp in der Wohngruppe für psychisch erkrankte Jugendliche in der Villa 13 am Rande von Angelmodde lebte.

Mit diesen Fragen beschäftigen sich Kommissarin Katharina Klein und ihre Kollegin im zweiten Kriminalroman der Münsteraner Schriftstellerin Henrike Jütting.

Bei der Autorenlesung am 14.02.2020 im gut besuchten Gemeindezentrum  verfolgten die Zuhörer gebannt, wie  die Geschehnisse in und um die Villa 13 ihren Lauf nehmen.

Heiko Eversmeyer begleitete die vorgelesenen Abschnitte mit eigens dafür komponierten Stücken auf dem Klavier. In der Pause  gab es einen lebhaften Austausch mit Henrike Jütting. Am Ende der Veranstaltung signierte die Autorin Exemplare ihrer beiden Kriminalromane, die die Zuhörer am Büchertisch der Buchhandlung Lesezeit erwerben konnten.

 

  1. Neues für Junge Leser
    Wir haben neue Reihen ausgesucht: „Roman Quest“, „Wir Kinder vom Kornblumenhof“, „Die Nachtflüsterer“ und „Kepler62“. Außerdem gibt es zahlreiche Ergänzungsbände von bereits ausleihbaren Reihen wie „Tafiti“, Notizbuch des Grauens“, Die…
    01. Februar 2020
  2. Nachlese: Und dann machen wir’s uns gemütlich
    Wieder einmal stand das Lesen an verschiedenen Orten im Mittelpunkt des Nachmittages für große und kleine Leute im  Familienzentrum Maria Aparecida. In den gemütlich hergerichteten Räumlichkeiten verfolgten über 60 jüngere und…
    29. Januar 2020
  3. Neue tonies®
    Wieder gab es für viele Kinder zu Weihnachten eine tonie Box unter dem Tannenbaum. Die Nachfrage nach den ausleihbaren tonies ist nach wie vor sehr groß. So haben wir gleich…
    25. Januar 2020
  4. Autorenlesung mit Henrike Jütting
      Henrike Jütting aus Münster hat zwei Kriminalromane geschrieben: Schweigende Wasser und Villa 13 Am 14. Februar 2020 findet um 19:30 Uhr in unserem Gemeindezentrum St. Anna, Münster-Mecklenbeck die Autorenlesung von Henrike Jütting unter…
    24. Januar 2020
Weitere Artikel »