Ostern 2021

Lieber Leser*innen der Bücherei St. Anna,

das zweite Ostern mit Einschränkungen zu verbringen ist eine Erfahrung, die wir lieber nicht machen würden. Keine größeren Treffen oder Besuche sind möglich, damit wir uns nicht gegenseitig mit dem Coronavirus anstecken.

Aber die Natur erblüht in ungeahnter Pracht, der Frühling ist da. Und ungestört haben sich sicher auch die Osterhasen auf den Weg gemacht.

Hei, juchei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!

Ist es noch so gut versteckt.
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind ´s zwei und drei.

(Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Das Team der Bücherei St. Anna wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Osterfest!

Vor allem bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch die Zeit!

Frühlingsbeginn…

Man freut sich auf den Frühling und auf wärmere Temperaturen. Die Osterferien beginnen am nächsten Wochenende. Es ist Zeit zum Ausspannen.

Hierfür fehlt Ihnen der passende Lesestoff? Wir haben vorgesorgt und eine extra Portion spannenden Lesestoff für Sie bereitgestellt. Neue Medien für alle Bereiche.

Kommen Sie zum Stöbern! Sie können auch in unseren WebOpac oder unter Angebot neu eingestellt bzw Junge Leser schauen.

 

Öffnung unserer Bücherei ab 10. März 2021

Lieber Leser*innen der Bücherei St. Anna

es ist wieder soweit: wir sind ab Mittwoch,          10. März 2021 mit den nötigen und möglichen Einschränkungen für unsere Leser wieder da.

 

Unsere Öffnungszeiten:

  • Mittwochs  16:00 – 18:00 Uhr
  • Freitags      10:00 – 12:00 Uhr
  • Freitags      14:30 – 16:30 Uhr
  • Sonntags    10:30 – 12: 30 Uhr

Um die Gesundheit von Ihnen und uns zu schützen, sind aufgrund der momentanen Situation in Abstimmung mit dem Bistum und der Pfarrei St. Liudger allerdings bestimmte Regelungen zu beachten:

Für alle Besucher*innen und Mitarbeiter*innen gilt, eine medizinische Maske zu tragen.

Der Bücherei-Zugang ist NUR über die Eingangstür des Gemeindezentrums möglich Ein Mitglied unseres Teams wird Sie begrüßen und dafür sorgen, dass sich immer nur die vorgegebene Anzahl von Besuchern in der Bücherei befindet.

Wir haben eine Zugangsbeschränkung von maximal 3 – 4 Besucher*innen , die jeweils einzeln oder als ein Haushalt die Räumlichkeiten betreten können: Erwachsene und Kinder ab dem Vorschulbereich.

Eine Möglichkeit des Händewaschens besteht in den befindlichen Toilettenräumen. Desinfektionsmittel steht bereit.

Die Einhaltung des nötigen Mindestabstands von 1,5 m wird erwartet, auch beim Warten draußen vor der Tür.

Die zurückgebrachten Medien lagern  für 72 Stunden in „Quarantäne“, bis sie wieder in die Ausleihe kommen.

Die Medienausleihe ist ausschließlich an einem PC  an der Theke möglich.

Die Bücherei verlassen Sie über die normale Büchereitür. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit die Bücherei über den hinteren Ausgang wieder zu verlassen.

Alle 20 Minuten werden wir den Büchereiraum lüften.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit die Bücherei über den hinteren Ausgang wieder zu verlassen.

Wir bitten auch Sie: Kommen Sie uns nur besuchen, wenn Sie sich gesund fühlen!

 

Das Mitarbeiterteam freut sich sehr auf Ihren Besuch und hofft, dass Sie unseren Schutz- und Sicherheitsvorkehrungen vertrauen und weiter neugierig sind auf viele spannende und schöne Lese- und Hörerlebnisse.

Für diejenigen, die sich noch nicht persönlich in unsere Räumlichkeiten begeben möchten, gibt es nach wie vor unseren Lieferservice oder eine Übergabe kann Kontakt frei vor der Bücherei erfolgen.

So kommen Sie an Ihre Medien:

  • Sie rufen uns Telefon 0251 276000518. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet. Sie erhalten einen Rückruf.
  • oder Sie mailen uns – buecherei-mecklenbeck@bistum-muenster.de  
  • oder Sie machen über unseren WebOpaceine Vorbestellung – Neu: auch verfügbare Medien können vorbestellt werden. Stöbern Sie. Wir haben viele neue Bücher eingearbeitet.

Wir vereinbaren einen Termin und Sie holen sich zum abgesprochenen Zeitpunkt die Wunschmedien bei uns ab. Hier kann die Übergabe draußen auch an Kinder erfolgen.

Sie nutzen unsere Bücherei noch nicht und möchten Leser*in werden? Oder haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach per Mail oder Telefon.

Sollten Sie noch Fragen haben, so melden Sie sich gerne.

In diesem Sinne grüßen wir Sie ganz herzlich in dieser für alle noch immer schwierigen und unsicheren Zeit 
„Bleiben Sie gesund“.

Das Team der Bücherei St. Anna

Neue Kindersachbuch-Reihe

Neuer Lesestoff für unsere Jungen Leser

Wir haben eine neue Sachbuch-Reihe ausgesucht: „Memo Wissen“. Gerade während des Lockdown ist es eine gute Möglichkeit, sich mit alten und neuen Themen zu beschäftigen.

Die Themen der über 50 Bücher sind vielfach.

Ihr findet auch neu Hörspiele im CD Regal.

Außerdem gibt es Ergänzungsbände von bereits ausleihbaren Reihen wie „Timmi Tobbson“ oder „Die Kinder vom Kornblumenhof“ sowie einige neue Serien wie „Plötzlich…“, Lillys magische Schuhe“, Magic Maila“, „Wie man seine Eltern…“.

Das Buch von Karsten Brensing “ Die spannende Welt der Viren und Bakterien“ ist interessant von 9 – 99 Jahren.

Ihr findet alle neu eingestellten Bücher unter Angebot- Junge Leser oder in unserem WebOpac.

Schaut doch rein und bestellt euch eure Lieblingsbücher.

Jahresbericht 2020

33.979 Ausleihen im Jahr 2020 – Und das trotz der Schließungszeiten und eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten für unsere Besucher aufgrund der Corona Pandemie.

Noch mehr Ausleihen als im Vorjahr. Damit haben wir nicht gerechnet.

Unser ehrenamtliches Team freut sich über eine weitere Steigerung von 7 % zum Vorjahr.

Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern für die rege Ausleihe unserer Medien.

Euer Bücherei -Team freut sich auf ein neues Bücherei-Jahr mit Allen und weiterhin auf unzählig viele gute Gespräche und nette Begegnungen.

Wie bei allen öffentlichen Büchereien fließen auch unsere Zahlen in die Statistik der Deutsche Bibliothek ein.

Die weiteren wichtigsten Daten finden Sie unter

Über uns – Jahresbericht