Bücherei weiterhin geschlossen, aber Lieferservice geht weiter

Dagmar Schulze Frieling

Liebe Leser*innen der Bücherei St. Anna,

das Bistums Münster hat informiert, dass bis einschließlich Sonntag, 03. Mai 2020 sämtliche Maßnahmen und Veranstaltungen auf allen kirchlichen Ebenen unterbleiben. Daher ist unsere Bücherei auch bis zu diesem Zeitpunkt geschlossen.

Vorgehensweisen im Hinblick auf mögliche Lockerungen der Einschränkungen für die Büchereien sollen erarbeitet werden. Wir werden alle Veränderungen und Entwicklungen an Sie und Euch so schnell wie möglich weiter geben.

Die ausgeliehenen Medien gelten als „automatisch verlängert“. Selbstverständlich muss sich niemand Gedanken wegen abgelaufener Fristen machen. Es entstehen in dieser Zeit keine Gebühren.

Der gut bisher angenommene Lieferservice geht weiter. Sie können sich Medien in Mecklenbeck nach Hause bringen lassen. Für diejenigen, die nicht in Mecklenbeck wohnen und einen Tausch ihrer Medien möchten, besteht die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren, sodass eine Übergabe draußen erfolgen kann. Ein Besuch in der Bücherei zur eigenen Auswahl ist zur Zeit nicht möglich!

Nutzen Sie hierfür zum Stöbern gerne unseren WepOpac: https://opacportal.bistum-muenster.de/liudgerms/ . Sie melden sich unter 0251- 276000518. Hier ist eine Rufumleitung geschaltet. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail an buecherei-mecklenbeck@bistum-muenster.de.

Wir waren nicht untätig und haben reichlich neuen Lesestoff angeschafft, so dass Sie sich auf viele neue Medien freuen können. Ob für Alt oder Jung, für jeden ist sicher etwas dabei.  Auch diese finden Sie wie gewohnt unter Angebot Neu eingestellt , Angebot Junge Leser oder auch in unserem WebOpac.

Wir würden absprechen, wenn wir Ihnen die Bücher vor die Haustür stellen, klingeln und gegebenenfalls auch die bereits gelesenen Medien wieder mit in die Bücherei nehmen. Alles soll natürlich ohne direkten Kontakt geschehen.

Nach wie vor bieten wir allen Leser*innen die Möglichkeit, die Onleihe www.libell-e.de bis zum 06. Mai 2020 kostenlos zu testen. Hier wurden außer den regulären Einkäufen verstärkt neue Medien hinzugefügt. Wenn Sie/Ihr dieses Angebot haben möchtet, schreibt uns eine E-Mail an buecherei-mecklenbeck@bistum-muenster.de. In dieser Nachricht schreibt uns bitte, für wen freigeschaltet werden soll  (Vorname, Nachname und die Nummer des Büchereiausweises). Für die Leser*innen, die dieses Angebot bereits nutzen, wird die Laufzeit bis zum 06. Mai 2020 verlängert.

Bleiben Sie gesund!

Das wünscht das Team der Bücherei St. Anna

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.