Bücherei weiter geschlossen, aber Lieferservice ab 11. Januar wieder erlaubt

Die Bücherei bleibt weiterhin geschlossen, aber die Medien können wieder mit unseren Lieferservice nach Hause vor die Tür gebracht werden. Hier erfolgt die Übergabe dann kontaktlos. Oder Sie nutzen die kontaktlose Übergabe vor der Bücherei am Brunnen des Gemeindezentrums.

So kommen Sie an Ihre Medien:

  • Sie machen über unseren WebOpac eine Vorbestellung – auch verfügbare Medien können vorbestellt werden.
  • Sie rufen uns an. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet.       Telefon 0251 276000518
  • Sie mailen uns – buecherei-mecklenbeck@bistum-muenster.de  

Wir melden uns zwecks Terminabsprache bei Ihnen per Mail oder telefonisch.

Silvester 2020

 

Das Team der Bücherei wünscht

einen guten Start in das neue Jahr!

Auf ein gesundes Wiedersehen in 2021!

 

 

 

Abwarten? Tun! 

Rundheraus: das alte Jahr war keine ausgesprochene Postkartenschönheit, beileibe nicht. Und das neue?

Wir wollen’s abwarten. Wollen wir’s abwarten?

Nein. Wir wollen es nicht abwarten! Wir wollen nicht auf gut Glück und auf gut Wetter warten, nicht auf den Zufall und den Himmel harren,

nicht auf die politische Konstellation und die historische Entwicklung hoffen,

nicht auf die Weisheit der Regierungen, die Intelligenz der Parteivorstände und die Unfehlbarkeit aller übrigen Büros.

Wenn Millionen Menschen nicht nur neben-, sondern miteinander leben wollen, kommt es auf das Verhalten der Millionen,

kommt es auf jeden und jede an, nicht auf die Instanzen.

Wenn Unrecht geschieht, wenn Not herrscht, wenn Dummheit waltet,

wenn Hass gesät wird, wenn Muckertum sich breit macht, wenn Hilfe verweigert wird –

stets ist jeder Einzelne zur Abhilfe mit aufgerufen, nicht nur die jeweils „zuständige“ Stelle.

Jeder ist mitverantwortlich für das, was geschieht, und für das, was unterbleibt.

Und jeder von uns und euch muss es spüren, wann die Mitverantwortung neben ihn tritt und schweigend wartet.

Wartet, dass er handele, helfe, spreche, sich weigere oder empöre, je nachdem.

Erich Kästner

 

Wir wünschen allen, dass im neuen Jahr das Tun und die Mitverantwortung im Vordergrund steht.

Weihnachten 2020

Das Bücherei-Team wünscht allen Lesern und Leserinnen ein gesegnetes

Weihnachtsfest 2020

 

Strahlend wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht!
“Frohe Weihnacht” klingt es leise,
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt –
hinunter auf die ganze Welt.

Autor unbekannt

 

Bücherei wieder geschlossen

Liebe Leser*innen der Bücherei St. Anna,

das Bistum Münster hat darüber informiert, dass bis einschließlich Sonntag, 10. Januar 2021 unsere Bücherei schließen muss.

Die ausgeliehenen Medien gelten als „automatisch verlängert“. Selbstverständlich muss sich niemand Gedanken wegen abgelaufener Fristen machen. Es entstehen in dieser Zeit keine Gebühren.

Auch ein Lieferservice oder eine kontaktfreie Übergabe von Medien ist nicht gestattet.

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern eine gute restliche Adventszeit, eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit und bleiben Sie gesund!

Team der Bücherei St. Anna

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus!

Am gestrigen Sonntag, dem 6. Dezember, hatte der Nikolaus die Zeit auch unsere Gemeinde zu besuchen. Draußen fand er neben dem Eingang zum Gemeindezentrum und der Bücherei seinen Platz.

Herzlichst wurde er begrüßt und nicht nur Kleine freuten sich über seine Anwesenheit. Er sprach mit vielen und die Kinder durften sich eine Kleinigkeit aussuchen. Es wurde sogar das Nikolauslied zusammen gesungen – natürlich alles mit Abstand.