Sei gegrüßt, lieber Nikolaus!

Am 06. Dezember fand der Nikolaus die Zeit uns während unserer Öffnungszeiten zu besuchen.

Kinder und Eltern warteten schon gespannt. Da hörten sie ein Klopfen. Oberhalb des Foyers war er zu sehen: Der Nikolaus! Er sprach zu allen und kam langsam die Treppe herunter. Da stand er nun im Gewand mit Bischofsmütze und mit Bischofsstab. Wir gegrüßten ihn herzlich. Auf einem für ihn vorbereiteten Stuhl konnte er sich ausruhen.

Zuerst sangen wir einige Strophen des Liedes „Lasst uns froh und munter sein“. Alle hörten dann die Legende des Hl. Nikolaus, die über das Kamishibai erzählt wurde. Zwischendurch berichtete der Nikolaus auch aus seinem Leben. Die Kinder hatten so manche Frage, die der Nikolaus gerne beantwortete.

Jedes Kind durfte aus dem großen Sack ein kleines Geschenk in Form eines Minibuches mit nach Hause nehmen. Wir sagen: Vielen Dank, lieber Nikolaus!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.