Ostern 2021

Lieber Leser*innen der Bücherei St. Anna,

das zweite Ostern mit Einschränkungen zu verbringen ist eine Erfahrung, die wir lieber nicht machen würden. Keine größeren Treffen oder Besuche sind möglich, damit wir uns nicht gegenseitig mit dem Coronavirus anstecken.

Aber die Natur erblüht in ungeahnter Pracht, der Frühling ist da. Und ungestört haben sich sicher auch die Osterhasen auf den Weg gemacht.

Hei, juchei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!

Ist es noch so gut versteckt.
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind ´s zwei und drei.

(Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Das Team der Bücherei St. Anna wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Osterfest!

Vor allem bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch die Zeit!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.