Mit Kindern über den Krieg reden

Auch wir in der Bücherei sind fassungslos und schockiert über den kriegerischen Angriff auf die Ukraine.
Und doch ist es wichtig, sich zu informieren und der Sprachlosigkeit entgegenzuwirken.
Gerade Kinder verstehen momentan ihre Welt nicht mehr.

Deswegen haben wir auf unserem Ausstellungsturm Medien mit geeigneter Literatur bereitgelegt.

Unter anderem finden Sie einen von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt gefertigten Artikel: „Mit Kindern über den  Krieg reden – Was Kinder brauchen und Eltern wissen sollten“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.